Januar 31, 2023

Wenn wir das Wort „Strand“ erwähnen, entsteht ein bestimmtes Bild in unseren Köpfen. Es ist eine wunderschöne Landschaft, gesegnet mit dem sanften Wiegen der Küstenbrise, blauem Wasser und weichem weißen Sand und dem beruhigenden Rauschen rauschender Wellen. Es ist manchmal anders. Viele einzigartige Strände auf der ganzen Welt trotzen Stereotypen. Diese Strände reichen von aschschwarzen und rosafarbenen Sandbänken bis hin zu sternenklaren Ufern, die von biolumineszierenden Wellen umhüllt sind. Sie sind wirklich atemberaubend wegen ihrer natürlichen Schönheit und ungewöhnlichen geologischen Formationen. Sie können diese fantastischen Strände erkunden und einen neuen Urlaub machen.

Versteckter Strand, Mexiko

Hidden Beach auf den mexikanischen Marieta-Inseln ist einer der unbewohntesten Strände der Welt. Es ist in einem offenen Krater und einer riesigen Höhlenformation verborgen. Es wird angenommen, dass dieser Strand, auch bekannt als Playa del Amor, entstanden ist, als die mexikanische Regierung diese unbewohnten Inseln im 19. Jahrhundert als Ziel für Bombenangriffe oder Übungen benutzte. Der Strand ist bekannt für sein türkisfarbenes Wasser und seine abgeschiedene Lage. Der Zugang zum Strand ist nur bei Ebbe über einen langen Wassertunnel möglich. Dies ist nur durch Schwimmen oder Kajakfahren möglich.

Punalu’u Black Sand Beach (Hawaii)

Auf Hawaii gibt es viele schöne Strände. Aber der schwarze Sandstrand von Punalu’u ist der bekannteste. Der Strand liegt an der Südküste von Big Island. Es hat schwarze Sandbänke aufgrund von Basalt, der an die Ufer gespült wird. Basalt wird durch Lavaströme gebildet, die unter Wasser fließen und die Felsen erhitzen, wodurch sie explodieren. Der Strand, der schwarz von Sandbänken ist und einige gefährdete Arten beherbergt, wie die Echte Karettschildkröte oder die Hawaii-Mönchsrobbe, ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Dieser Strand ist vom Hawaiʻi-Volcanoes-Nationalpark aus leicht zu erreichen. Es ist ein beliebter Ort für Touristen und Einheimische gleichermaßen, was es zu einem Muss auf Hawaii-Tourpaketen macht.

Giant’s Causeway Beach in Nordirland, Vereinigtes Königreich

Der Giant’s Causeway Beach in Nordirland, Großbritannien, ist einer der ungewöhnlichsten Strände der Welt. Es hat einzigartige Felsformationen und Risse, die durch vulkanische Aktivität verursacht wurden. Der Damm des Riesen entstand vor 50 bis 60 Millionen Jahren, als Basaltlava an die Oberfläche stieg, sich abkühlte und in große, seltsame Säulen brach. Die Stätte enthält heute vierzigtausend Basaltsäulen, Felsbrocken und andere Elemente in sechseckigen, schuppenartigen Designs. Viele Legenden ranken sich um den Giant’s Causeway. Am bekanntesten ist, dass die Säulen Überreste eines Damms sind, der im 19. Jahrhundert von Finn MacCool gebaut wurde. Die mysteriösen geologischen Formationen am Giant’s Causeway Beach sind Teil von UK-Tourpaketen und faszinieren Besucher seit vielen Jahren.

Koekohe Beach, Neuseeland

Der Koekohe Beach an der neuseeländischen Küste von Otago ist einer der schönsten Strände der Welt. Es ist die Heimat der mysteriösen Moeraki Boulders. Dies ist eine Gruppe großer, kugelförmiger Felsen, die an seinen Ufern verstreut zu finden sind. Die Felsbrocken am Koekohe Beach in Neuseeland sind auch als Dinosaur’s Eggs und Dragon’s Eggs bekannt. Diese uralten Riesenkugeln, die 60 Millionen Jahre alt sind, bestehen aus Sedimentgestein, das von den tosenden Wassern geformt und geformt wurde, was ihnen ihr einzigartiges Aussehen verleiht. Es ist eine beliebte Touristenattraktion und einer der Top-Orte in Neuseeland.

Glass Beach, Kalifornien (USA)

Glass Beach ist ein einzigartiger Strand im MacKerricher State Park in Fort Bragg, Kalifornien. Dieser Strand, der einst eine Müllhalde war, ist heute ein wunderschöner Ort für die kleinen Glasscherben, die von Einheimischen entsorgt wurden. Die ständig wechselnden Gezeiten und Brandungen ließen den Müll schließlich in den Sand hämmern. Der weiße Sand des Strandes lässt diese Bruchstücke magisch aussehen und wird mit der Zeit glatter und glänzender. Sie können hier sicher schwimmen, aber es ist weder ethisch noch legal, die Brille mitzunehmen.

Scala Dei Turchi, Italien

Scala Dei Turchi, ein Strand im südsizilianischen Realmonte, hat Treppen anstelle einer Sandküste. Diese weiß glänzende Treppe zum Himmel überblickt das Mittelmeer und ist fast identisch mit Santorini in Griechenland. Neben der Treppe gibt es auch zwei Sandstrände, an denen Sie sich sonnen und schwimmen können, sowie die Möglichkeit, auf die Scala Dei Turchi zu steigen. Es ist ein beliebter Ort für Italien-Tourpakete und zieht Tausende von Touristen an.

Boulders Beach, Südafrika

Boulders Beach befindet sich auf der Kaphalbinsel in Simon’s Town. Es ist ein Vorort von Kapstadt, der Provinz Westkap in Südafrika. Der Strand ist auch als Boulders Bay bekannt. Dieser einzigartige Strand ist die Heimat der afrikanischen Pinguingemeinschaft. Die Regierung betrachtet den Strand als Schutzgebiet, da Pinguine vom Aussterben bedroht sind. Diese Pinguinart kommt nur entlang der Küste des südlichen Afrikas vor. Der Strand ist auch Teil des Tafelberg-Nationalparks, einer der beliebtesten Orte in Südafrika.

Rosa Sandstrand, Bahamas

Pink Sand Beach ist ein wunderschöner Strand auf Harbour Island, Bahamas. Dieser Strand ist perfekt für diejenigen, die Pink lieben. Die Küste hat weichen rosa Sand und die Wellen sind sanft. Foraminiferen, mikroskopisch kleine geschälte Korallen, die unter der Meeresbodenoberfläche leben, verleihen dem Sand einen rosa Farbton. Dies ist einer der beliebtesten Strände der Insel.

Shell Beach, Australien

Shell Beach, ein weiterer außergewöhnlicher Strand der Welt, liegt auf einer schmalen Insel in der Shark Bay. Es ist ein UNESCO-Weltkulturerbe. Herzmuscheln sind die Hauptattraktion des Strandes. Sie sind über den ganzen Strand verstreut zu finden. Es wird angenommen, dass diese winzigen Muscheln fast 10 Meter unter die Oberfläche reichen. Lokale Herzmuscheln sind für die unglaubliche Menge an Muscheln verantwortlich, die hier gefunden werden. Um sich vor Stichverletzungen durch die scharfen Kanten zu schützen, empfiehlt es sich, beim Strandspaziergang Schuhe zu tragen.

Cathedral Beach, Ribadeo (Spanisch)

Cathedral Beach ist einer der schönsten Strände der Welt und einer der besten Orte in Spanien. Diese unberührte Strecke von 1,5 km ist die Hauptattraktion. Es ist übersät mit Unterwasserbögen, gotisch aussehenden komplizierten Höhlen und sieht fast aus wie eine Kathedrale an einem Strand. Tide Pooling ist ein Muss. Die beste Zeit, um diesen einzigartigen Strand zu besuchen, ist bei Ebbe. Es ist eine beliebte Aktivität, die sowohl Touristen als auch Einheimische anzieht.

Grüner Sandstrand (Papakolea), Hawaii USA

Papakolea Beach, auch bekannt als Green Sand Beach, befindet sich auf Hawaiis Big Island. Dies ist der einzige Strand mit grünem Sand auf dem Planeten. Aufgrund des Reichtums an halbedlen Olivinkristallen, die mit feinsandigen Umgebungen verwoben sind, erhielt der Strand seinen Namen. Der grüne Sand dieses Strandes ist auf das Mineral Olivin zurückzuführen. Es entstand vor etwa 50.000 Jahren durch Lavaausbrüche. Es ist ein beliebter Ort in Hawaii, der jedes Jahr Tausende von Touristen anzieht.

Roter Sandstrand, Rabida Galapagos

Red Sand Beach, ein weiterer einzigartiger Strand in Hawaii, ist bekannt für seine unverwechselbare rote Farbe. Kaihalulu Beach ist auch als dieser Strand bekannt. Die ständige vulkanische Aktivität lässt den Sand rot werden und ist von einer roten Bucht umgeben. Es ist einer der beliebtesten Strände in Hawaii und auch einer der einzigartigsten Strände der ganzen Welt.

Hot Water Beach, Neuseeland

Der Hot Water Beach auf der neuseeländischen Coromandel-Halbinsel ist einer der ungewöhnlichsten Strände der Welt. Es hat geothermische Quellen. Es ist erstaunlich, direkt am Strand ein Thermal- und Mineral-Spa mit heißem Wasser zu finden. Um sich zu entspannen, kann man seine eigenen Spa-Gruben bauen, indem man Höhlen in den Sand gräbt. Da der Strand über heißen Quellen liegt, die bei Ebbe durch den Sand sickern, geschieht dies. Die Flut spült schließlich künstliche Pools weg und macht es für Neuankömmlinge klar. Es ist großartig für erfahrene Surfer.

Höhlenstrand, Algarve (Portugal)

Cave Beach ist zweifellos einer der schönsten und einzigartigsten Strände der Welt. Dieser Strand an der Algarve an der Südküste Portugals befindet sich in einer Höhle. Es hat ein kleines Oberlicht, das sein Inneres beleuchtet. Man kann die komplizierten Muster im Felsen der Höhle und die fesselnde Atmosphäre sehen. Dieser Ort wird jedes Jahr von einer großen Anzahl von Touristen besucht. Um es zu erreichen, müssen Sie während Ihrer Portugal-Tour eine Bootsfahrt auf dem Fluss oder ein Stand-up-Paddleboard unternehmen.

Quellen