Januar 30, 2023
The Art Gallery of New South Wales

Die Kunstgalerie von New South Wales gehört zu den renommiertesten Kunstmuseen Australiens. Es verfügt über bedeutende Kunstsammlungen australischer, europäischer und asiatischer Kunst und beherbergt fast vierzig Ausstellungen pro Jahr. Durch unsere Ausstellungen, Sammlungsprogramme und Forschung möchten wir unsere Gäste dazu ermutigen, sich mehr mit Kunst zu beschäftigen.

Geschichte der Kunstgalerie von New South Wales

Das Museum wurde 1871 gegründet. Die Art Gallery of New South Wales (AGNSW) ist eines der berühmtesten Kunstmuseen Australiens. Das Museum befindet sich in Sydney’s Domain mit Blick auf den Hafen, und seine umfangreiche Kunstsammlung umfasst australische Kunstwerke aus dem 19. und der Kolonialzeit, europäische alte Meister, spezielle Galerien, die die Kunst Asiens feiern, sowie eine große Auswahl darunter Kunst der Aborigines und der Inselbewohner der Torres Strait.

Ein brandneues Gebäude, das von den mit dem Pritzker-Preis ausgezeichneten Architekten SANAA entworfen wurde, wird 2022 fertiggestellt und die Größe der Galerie verdoppeln. Diese bedeutende Entwicklung sowie das 150-jährige Jubiläum der AGNSW im Jahr 2021 führten zu einer Neugestaltung des Erscheinungsbildes und der Identität der Galerie. Mucho wurde aus einem Pool renommierter Studios aus der lokalen und internationalen Szene ausgewählt, um mit dem eigenen Designteam der Galerie zusammenzuarbeiten, um das Konzept zu entwickeln.

Beste Zeit, um die Kunstgalerie von New South Wales zu besuchen

Gehen Sie an einem Mittwoch bis 22:00 Uhr zum Veranstaltungsort Art After Hours und sehen Sie das Beste der Kultur Sydneys. Kostenlose Konzerte, Vorträge und Aufführungen von Prominenten, Filme und andere besondere Aktivitäten.

Verpassen Sie nicht eine der täglichen kostenlosen Führungen. Führungen werden regelmäßig in den folgenden Sprachen angeboten: Japanisch, Mandarin, Kantonesisch und Koreanisch.

Besuchen Sie https://www.artgallery.nsw.gov.au/ für weitere Informationen