Januar 31, 2023
Things to do in Sydney
Sydney, Australien, gilt als eine der wunderschönsten und zugleich bevölkerungsreichsten Hauptstädte der Welt. In Sydney können Touristen nicht nur die künstlerische Atmosphäre

Sydney, Australien, gilt als eine der wunderschönsten und zugleich bevölkerungsreichsten Hauptstädte der Welt. In Sydney können Touristen nicht nur die künstlerische Atmosphäre, das lebhafte Leben der Einwohner von Sydney und originelle Erlebnisse genießen, sondern auch ihren Geist in eine völlig neue Welt öffnen.

Menschen können dort auch wunderschöne Zoos mit verschiedenen Arten von Wildtieren und dichte Parks besuchen. Lassen Sie jeden wertvollen Moment in Sydney zu einem unvergesslichen Erlebnis in unserem Leben werden, indem Sie folgende wunderschöne Orte besuchen.

Das Sydney Opera House – Eine ursprüngliche Architektur der Welt Das Opera House, das als einzigartiges Symbol Australiens bekannt ist und von der UNESCO anerkannt wurde, hinterlässt bei vielen Besuchern durch sein langes Leben und seine Bedeutung besondere Eindrücke. Es ist ständig voller berühmter Veranstaltungen oder Festivals. Vergessen Sie nicht, einen Blick auf sein Gesamterscheinungsbild zu werfen und einen Cocktail zu genießen, während Sie den Hafen bewundern.

Das Sydney Opera House befindet sich auf Bennelong Point im Sydney Harbour in der Nähe der Sydney Harbour Bridge und gilt als Symbol Australiens. Es ist ein Theater für Theateraufführungen, Ballett und Musik, das von der Opera House Trust verwaltet wird. Das Opera House, das von dem dänischen Architekten Jorn Utzon entworfen wurde und in Form von „Muscheln“ gestaltet wurde, ist einzigartig in der Welt.

Es dauerte zehn Jahre, um das Opera House 1973 zu vollenden. Es umfasst 1,8 ha Land, ist 183 Meter lang und 120 Meter breit und umfasst 5 Theaterblöcke, 5 Studios zum Proben, 2 Haupthallen, 4 Restaurants, 6 Bars und einige Souvenirläden. Neben seinen Hauptfunktionen ist das Sydney Opera House auch für wichtige Veranstaltungen wie Hochzeiten, Partys und Konferenzen ideal geeignet. Seine Kapazität kann 1.547 Zuschauer für eine Aufführung aufnehmen. Die Architektur hat am Ende des 20. Jahrhunderts einen großen Einfluss auf den Bau gehabt. 2007 wurde sie von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt.

Ein besonderes Merkmal des Opera House ist dals das wundervollste Klangsystem ohne Gleichen. Die Vorzüge des Klangs, des Lichts und der harmonischen Kombination von Strukturen und Landschaften machen es zum wunderschönen Meisterwerk und zu einem der kreativsten Performing Arts Centers der Welt.

Jedes Jahr finden im Opera House etwa 1.600 Aufführungen von Symphonie, Ballett, Oper, Drama, Tanz, Musik, Komödie und Kinderprogrammen statt, die mehr als 1,2 Millionen Zuschauer anziehen. An großen Feiertagen oder Jubiläen hinterlassen die Feuerwerke besondere Eindrücke bei Millionen von Menschen.

Bis heute ist das Sydney Opera House der Lieblingsausflugsort für alle Besucher, wenn sie in das Land der „Kängurus“ kommen. Es ist der große Stolz der australischen Bevölkerung. Dieses Ziel wird einen unvergesslichen Moment in ihrem Leben darstellen. Lassen Sie uns dorthin kommen und seine potenzielle Schönheit genießen.

Der Bondi Beach Packen Sie Ihren Rucksack und kommen Sie schnell zu diesem romantischen Strand in Sydney. Abenteuersportarten auf der Wasseroberfläche wie Wasserski und köstliche Meeresfrüchte-Küche sind es wert, erkundet zu werden. Abgesehen davon, seine potenzielle Schönheit zu genießen, können Touristen auch die beeindruckenden Bräuche und interessanten Lebensweisen insgesamt verstehen.

Mode und Geschäfte Bei einer Erkundung der Einkaufszentren in Sydney können Touristen eine breite Palette von berühmten Produkten sowie die modernen Marktsysteme kaufen und sich ein passendes Andenken mitnehmen. Sie können in den meisten Geschäften hochwertige Kleidung, luxuriöse Schmuckstücke, bekannte Bilder oder sogar antike Gegenstände kaufen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich in der Umgebung umzusehen. Vielleicht finden Sie etwas Besonderes und Originelles in den vielen Geschäften wie den Paddy’s Markets, den Rozelle Markets oder den Eveleigh Markets.

Wunderschöne Landschaften Neben schönen Stränden, Parks oder Zoos, können Touristen ihre Zeit nutzen, um auf grünen Straßen zu fahren und unermesslich hohe Berge in Sydney zu besteigen. Besonders sind die Menschen in Sydney sehr gastfreundlich, freundlich und hilfsbereit.

Sie werden Sie ohne schlechte Absichten überall in ihrer Gegend führen. Warum arrangieren Sie also nicht Ihre vollen Terminkalender, um eine Kreuzfahrt in die Stadt zu unternehmen?

Sydney ist immer in meinen Gedanken. Kommen Sie dorthin, um Ihr Wissen zu erweitern und Ihr Image des geliebten Landes in der Welt zu fördern. Es ist eine wertvolle Gelegenheit für alle, die Englischkenntnisse in einem englischsprachigen Land zu verbessern.