Januar 31, 2023
Sidney Travel Itinerary

Sydney ist eine pulsierende und schöne Stadt. Es ist die Heimat von Galerien, Museen, erstklassigen Restaurants, berühmten Sehenswürdigkeiten und ansprechenden Stränden.

  • Ankunft Sydney
    Der Flughafen Sydney, etwa 10 km (6 Meilen) südlich der Stadt gelegen, ist der wichtigste Einstiegspunkt. Sie können Züge, Busse oder Taxis nehmen, um in den zentralen Bereich der Stadt zu gelangen.
  • Weiter
    Die Fahrt von Sydney nach Melbourne dauert weniger als 9 Stunden. Die Flugzeit beträgt 35 Minuten und 1 Stunde. Wenn Sie viel Freizeit haben, können Sie auch mit dem Zug fahren.

Um von Sydney nach Canberra zu gelangen, dauert die Fahrt mit dem Auto etwa 3 Stunden, mit dem Flugzeug weniger als eine Stunde und mit dem Zug weniger als 4 Stunden.

Tag 1. Sydney-Tour

Morgen

Fahren Sie am Sydney Opera House vorbei zum Circular Quay. Es gibt eine Vielzahl von Restaurants in der Umgebung, darunter The Rocks und hinter dem Overseas Passenger Terminal.

Nachmittag

Machen Sie eine Tour durch das Sydney Opera House oder besuchen Sie das Museum of Contemporary Art, das vom Café aus eine fantastische Aussicht bietet. Wenn Sie sich fit fühlen, machen Sie einen Spaziergang über die Sydney Harbour Bridge oder fordern Sie sich heraus, die Brücke zu erklimmen. Machen Sie eine Tour durch die Felsen und bleiben Sie dort zum Essen.

Tag 2. Sydney-Tour

Morgen

Machen Sie eine Fahrt mit der Fähre vom Circular Quay zu einer der zahlreichen Hafenbuchten, Buchten und Strandbereiche von Sydney. Fahren Sie nach Manly in der Gegend, wo Sie ein Bad im Meer nehmen und in einem Café entspannen oder surfen lernen können. Sie können dann mit der Fähre zurückfahren oder zur Spit Bridge laufen, bevor Sie in den Bus steigen und zum Rathaus von Sydney fahren.

Nachmittag

Wenn Sie ein begeisterter Käufer sind, sollten Sie zur George Street gehen und das Queen Victoria Building sowie das Einkaufszentrum Westfield Sydney besuchen, in dem große Kaufhäuser wie David Jones und Myer untergebracht sind.

Wenn Entspannung in üppiger Umgebung attraktiver ist, legen Sie sich nach dem Besuch des Anzac Memorial auf das Gras des Hyde Park oder schlendern Sie in Richtung Darling Harbour.

Genießen Sie eine Tasse Tee in der ruhigen Atmosphäre des Chinesischen Gartens und besuchen Sie anschließend das faszinierende und fesselnde Powerhouse Museum.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Restaurant sind, gehen Sie zum Abendessen in eines in Chinatown, oder wenn Sie sich verwöhnen lassen möchten, werfen Sie einen Blick in das Restaurant des Sydney Tower.

Wenn Sie noch Energie übrig haben, gehen Sie nach Darlinghurst, um sich Sydneys kleine Bars anzusehen, bevor Sie den berühmten King’s Cross Strip entlang schlendern.